Zum Inhalt springen

10. März 2012: SPD Ortsverein Herrenhausen-Stöcken wählt neuen Vorsitzenden

Am 10.3.2012 wählten 44 Genossinnen und Genossen im großen Saal der RSV Gaststätte in Leinhausen einen neuen Vorstand. Aus beruflichen und privaten Gründen trat der bisherige Vorsitzende und Fraktionsvize im Stadtbezirksrat Herrenhausen-Stöcken, Marc Müller-de Buhr nicht wieder an. Er bleibt dem Ortsvereinsvorstand jedoch als Beisitzer erhalten. Neuer Vorsitzender ist Prof. Rolf Wernstedt.

Seine Stellvertreter sind Bezirksratsfrau Regina Karsch, die ehemalige Finanzverantwortliche und Ratsfrau Petra de Buhr und der Regionsabgeordnete und stellvertretende Bezirksbürgermeister Karlheinz Mönkeberg. Zuständig für Finanzen ist Oliver Hecker, als Schriftführerin wurde Dr. Thela Wernstedt gewählt. Dem Ortsvereinsvorstand wurden 15 Beisitzer und 3 Revisoren zugewählt. Beisitzer: Marion Diener, Heidi Stolzenwald, Hildegard Thimm, Heiderose Hoja, Sarah Landsberg, Annemarie Wilczynski, Holger Diener, Marc Müller-de Buhr, Reinhardt Passuth, Ufuk Deniz Ciynakli, Lars Kelich, Heinz Eßlinger, Rainer H. David, Frank Mönkeberg und Matthias Karsch gewählt.
Der Ortsverein bedankt sich bei Wolfgang Jüttner für die Versammlungsleitung und für die einstimmenden Worte zum bevorstehenden Landtagswahlkampf. Der neue Vorstand wird sich am Donnerstag den 15.3.2012 konstituieren.

Vorherige Meldung: Mitgliederversammlung gibt Thela Wernstedt ihr Votum für die Landtagskandidatur im Wahlkreis 26

Nächste Meldung: Thela Wernstedt Direktkandidatin im Landtagswahlkreis 26

Alle Meldungen