Zum Inhalt springen
Friedhof Stöcken Foto: Marc Müller-de Buhr / SPD Herrenhausen-Stöcken

22. Juli 2014: SPD Herrenhausen-Stöcken: Freitag, 25. Juli, 16:00 Uhr: Historischer Rundgang auf dem Stöckener Friedhof

Der SPD-Ortsverein Herrenhausen-Stöcken wird an diesem Freitag, den 25. Juli 2014 von 16-18 Uhr wieder einen historischen Spaziergang auf dem Stöckener Friedhof anbieten. Treffpunkt ist am Haupteingang des Stöckener Friedhofs um 16:00 Uhr.

Die Ortsvereinsvorsitzende MdL Dr. Thela Wernstedt wird an den Gräbern von Peter Bamm (Schriftsteller und Autor des vielgelesenen Stalingrad-Arzt-Romans “Die unsichtbare Flagge”, von Robert Leinert ( Präsident des Reichs-Rätekongresses vom Dezember 1918 ...

... und erster Hannoverscher Oberbürgermeister nach dem Ersten Weltkrieg), der Hannöverschen Opfer des Kapp-Putsches von 1920, des Grabmals der Opfer des Massenmörders Hamann, Erläuterungen geben.

Rechtsanwalt Taylan Orak wird an Hand des muslimischen Gräberfeldes eine Orientierung geben. Rolf Wernstedt wird als Landesvorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge die Kriegsgräber des Ersten und Zweiten Weltkrieges erläutern (2174 Tote).

Es wird auch am Grab Hinrich-Wilhelm Kopfs die neuesten Diskussionen um seine politische Einordnung angesprochen.

Vorherige Meldung: Neue VORORT erschienen!

Nächste Meldung: Politischer Stammtisch SPD Herrenhausen-Stöcken zum Bäderkonzept / Zukunft der Bäder

Alle Meldungen