Zum Inhalt springen
Stadtteilfest Herrenhausen-Stöcken Foto: Marc Müller-de Buhr / SPD Herrenhausen-Stöcken
Bezirksbürgermeisterin Marion Diener (links) und OB-Kandidat und Landtagsfraktionsvorsitzender Stefan Schostok beim Shuffle-Board

1. September 2012: Mit Shuffle-Board und OB-Kandidat beim Stadtteilfest Herrenhausen-Stöcken

Bei Sonne und bestem Sommerwetter wurde am 01. September 2012 das Stadtteilfest Herrenhausen-Stöcken vorm Freizeitheim Stöcken gefeiert. Bei vielfältigen Spiel- und Informationsangeboten sowie einem bunten Bühnenprogramm aus Musik und Kultur boten abwechslungsreiches Programm den Stadtteil kennenzulernen oder einfach miteinander in Gespräch zu kommen. Heiße und kalte Getränke, Waffeln, Kuchen und Würstchen durften da natürlich auch nicht fehlen.

Die SPD-Herrenhausen-Stöcken lud neben Shuffle-Board-Turnier für Klein und Groß auch mit nachdenklicher Note Unterschriften für den Ausbau und Erhalt der Städtebauförderung "Soziale Stadt" für den Stadtteil Stöcken.

Foto: Marc Müller-de Buhr / SPD Herrenhausen-Stöcken
Bezirksbürgermeisterin Marion Diener (links) und OB-Kandidat und Landtagsfraktionsvorsitzender Stefan Schostok beim Shuffle-Board
Foto: Marc Müller-de Buhr / SPD Herrenhausen-Stöcken
Unterschriften für den Erhalt der Förderung für die "Soziale Stadt" Foto: Marc Müller-de Buhr / SPD Herrenhausen-Stöcken
Unterschriften für den Erhalt der Förderung für die "Soziale Stadt": (von links nach rechts) Bezirksbürgermeisterin a. D. Heidi Stolzenwald, OB-Kandidat und Landtagsfraktionsvorsitzender Stefan Schostok und Ratsfrau Petra de Buhr.

Vorherige Meldung: Video der SPD-Ratsfraktion zur Stadtbahnlinie 10

Nächste Meldung: Historischer Spaziergang auf dem Stadtfriedhof Hannover-Stöcken

Alle Meldungen