Fraktion der SPD im Bezirksrat Herrenhausen-Stöcken 2016-2021

Regine Bittorf

Regine Bittorf

Regine Bittorf
Bezirksbürgermeisterin
Jahrgang 1968, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Interessensschwerpunkte: Soziales, Gleichstellung
Mitgliedschaften: VfP e.V., Sisters e.V.

 
Anna Marijke Goedeke

Anna Marijke Goedeke

Anna Marijke Goedeke
stellvertr. Fraktionsvorsitzende
Jahrgang 1968, Leiterin Interne Revision
Interessensschwerpunkte: Internationales & Integration, Wirtschaft & Finanzen, Soziales
Mitgliedschaften: SV Marienwerder, Chinesisches Zentrum, Hannover e.V.

 
Marcus Karsch

Marcus Karsch

Marcus Karsch
stellvertr. Fraktionsvorsitzender
Jahrgang 1985, Finanzanlage- und Versicherungsfachmann
Interessensschwerpunkte: Sport, Integration, Familienpolitik und Soziales
Mitgliedschaften: Johanniter, IGB CE und BDK

 
Karlheinz Mönkeberg

Karlheinz Mönkeberg

Karlheinz Mönkeberg
Jahrgang 1945, Diplom-Ingenieur i. R., Mitglied der Regionsversammlung Interessensschwerpunkte: Verkehr, Wirtschaft, Sport

 

 
Heidi Stolzenwald

Heidi Stolzenwald

Heidi Stolzenwald
Jahrgang 1936, Schulassistentin / Rentnerin
Interessensschwerpunkte: Kinder, Jugend, Soziales, SeniorInnenpolitik
 

 
Torsten Tegtmeier

Torsten Tegtmeier

Torsten Tegtmeier
Fraktionsvorsitzender
Jahrgang 1986, Jurist
Interessensschwerpunkte: Verkehr, Finanzen, Soziales
Mitgliedschaften: Soziales Netzwerk Stöcken e.V.

 
Hildegard Thimm

Hildegard Thimm

Hildegard Thimm
Jahrgang 1966, Erzieherin, Vorsitzende des Integrationsbeirates Interessensschwerpunkte: Förderung der Integration, Kinder- und Jugendfragen, Sozialpolitik

 

Beratende Mitglieder

Lars Kelich

Lars Kelich

Lars Kelich
Ratsherr
Jahrgang 1984, wissenschaftlicher Mitarbeiter
Interessensschwerpunkte: Kultur, Bildung, Gleichstellung

 
Lukas Mönkeberg

Lukas Mönkeberg

Lukas Mönkeberg
beratendes Mitglied des Ortsvereins
Jahrgang 1998

 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.